Nov

10

2017 geht´s weiter!

cropped-P1030829.jpg

11 Schulen, 5 Workshops für Lehrer*innen, 11 Workshops für Schüler*innen sowie die Teilnahme an 3 wichtigen Veranstaltungen stehen im Jahr 2017 an.

Das Konzept haben wir leicht verändert, so dass 2017 die Ausstellung „In Zeiten des Klimawandels – Lernen von Amazonien“ an 11 Schulen gezeigt werden wird. Zusätzlich stellen wir Bildungsmaterialien ab der Klasse 5 zur Verfügung. So kann die Ausstellung einfacher In den Unterricht integriert werden. Als Vorbereitung für Lehrer*innen bieten wir spezielle Workshops an, in denen wir die Themen der Ausstellung vertiefen, weiterführende Literatur und Bildungsmaterialien für den Unterricht vorstellen.

Unsere beliebten Schülerworkshops zu den Themen „Nahrungsmittel, „Energie“ und „Fairer Handel“ bleiben im Angebot. Zusätzlich entwickeln wir das Modul „Lernen von Amazonien“. Dieses wird das Leben der indigenen Bevölkerung in der Amazonasregion, insbesondere ihre über Jahrtausende erprobten und angepassten Wirtschaftsweisen, beinhalten. Es soll gezeigt werden, dass traditionelles Wissen und traditionelle Techniken nicht dem technischen Fortschritt entgegenstehen.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort per Mail info@vfsoe.de , telefonisch 036848 20176, mobil  01525 3397361 oder über unser Anmeldeformular entgegen.

Interessierte finden uns auch auf der Kinderkult vom 23. bis 26.März in Erfurt, auf dem Tag der Erde Ende April in Kassel und auf dem Kirchentag vom 24. bis 28. Mai in Berlin.

 

Wir freuen uns!

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.